Schoko-Zucchinikuchen

Ich möchte euch heute das Rezept von unserem Lieblingsschokokuchen verraten, nachdem ich heute Morgen danach gefragt wurde.

Ich finde den Kuchen unglaublich lecker, saftig und fluffig. Die Zucchini schmeckt man gar nicht raus und unsere Gäste sind immer wieder überrascht, wenn sie von dem versteckten Gemüse erfahren.

Hier ist nun das Rezept:

Zuerst den Backofen auf 170 Grad vorheizen.

In einer Schüssel

– 200 gr. Dinkelmehl mit

– 100 gr. Dinkelvollkornmehl

– einem Päckchen Backpulver

– und 2 El. Rohkakao vermischen.

Außerdem kommen nach Wunsch noch

– 150 gr. gemahlene Haselnüsse dazu.

In einer anderen Schüssel

– 200 gr. Rohrzucker mit

– 2 Teelöffel Zimt,

– einer Prise Salz

– einem Päckchen Vanillezucker

– 250 ml Öl

– und 3 Eier mixen.

Nun wird eine etwa 400 gr. schwere Zucchini klein gerieben und mit den beiden Massen verrührt. Zum Schluss das Backblech einfetten und den Kuchen etwa 35 Minuten backen.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Backen! Erzählt mir, ob der Kuchen euch gefallen hat.

Segensgrüße, Lena

3 Gedanken zu “Schoko-Zucchinikuchen

  1. Danke fürs Rezept! Ich hab ihn gestern gebacken und wir sind alle begeistert! Meiner Tochter hab ich erst nach dem dritten Stück Kuchen gesagt, dass da Zucchini drin ist, sonst hätte sie ihn garnicht erst probiert ;-)

  2. Hammer lecker, danke!! Wollte schon ewig mal Zucchinikuchen probieren, hätte aber nicht gedacht dass man die Zucchini weder sieht noch schmeckt. Außer etwas Kuvertüre hab ich nach dem Backen noch gehackte, geröstete Haselnüsse drauf gestreut. Wird ein all time favourite!

Danke für deinen Kommentar! Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert hast.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.