Geliebt.

Schokomuffins für meine beiden Schulkinder. Die habe ich ihnen geschenkt, noch bevor ich das Zeugnis sah. Wisst ihr, das macht Jesus auch. Er hat uns geliebt , noch bevor wir irgendwas dafür  tun konnten. Er ist für uns gestorben, noch bevor wir irgendwas leisten konnten. Er beschenkt uns nicht, weil wir es uns „verdienen“, sondern weil er uns einfach liebt. So wie wir sind.

Während Daniel mit dem Großen das Halbjahreszeugnis nun zur Anmeldung in die weiterführende Schule bringt, bin ich irgendwie in Frühlingsputz-Laune. Was die 13 Grad so ausmachen. Geht es jemandem ähnlich?

Danke für deinen Kommentar! Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert hast.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.